Dienstag, 15. April 2014

Hund kaputt.

Ich habe ganz ganz viele Ideen die ich noch in Posts für euch verwandeln möchte. 
Dafür habe ich schon einige Fotos gemacht, einige fehlen noch. Teils aus Zeitmangel, teils weil ich sie bisher noch nicht machen konnte. Klingt alles etwas spannender als es ist, aber gespannt sein dürft ihr natürlich trotzdem gern.

Momentan ist ein Zeitkiller wie so oft der Hund.
Wir üben fleißig die Tipps und Tricks unserer Trainerin. Dazu kommt, dass sein Kreuzband gerissen ist und er operiert werden muss. Heute war die Voruntersuchung und in zwei Wochen muss er dann unters Messer.
Ich denke, wir haben den für ihn richtigen Tierarzt ausgesucht, sodass es ihm hoffentlich schnellstmöglich wieder gut geht.
Gut ist, dass ich für die OP und die Zeit danach Urlaub habe damit ich den Rabauken im Auge behalten kann. Für basteln, backen, fotografieren und bloggen ist dann viiieeel Zeit!
Mehr blogbezogene Themen gibt es also schon ganz bald wieder! Versprochen! 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen